Permakultur-Obstsortengarten

Gesunde Rezeptideen

Optimale Obstbaumscheiben

traditionelle Tomatensorten

Saatgut von traditionellen Gemüsesorten und Sortenraritaeten

Optimale Obstbaumscheiben

Arrow
Arrow
Slider

Hiermit ist nun ein recht ausführlicher Artikel rund um den korrekten Obstbaumschnitt entstanden: Wann ist der richtige Schnittzeitpunkt bei den verschiedenen Obstsorten? - welchen Einfluss hat der Mond? - wie sieht der richtige Pflanzschnitt aus? - wie der K1024 DSC03506Erhaltungsschnitt und der Verjüngungsschnitt?

Ich gebe dabei sehr viel persönliche Erfahrungen und Wissen weiter und verlinke zahlreiche Artikel und Videos von anderen Experten zu diesem Thema.

Dieser Beitrag ist hier auch als PDF online: https://gesundesleben.online/images/

Dieser Artikel ist hier auch als übersichtliches PDF online: https://gesundesleben.online/images/pdf/Ursache_und_Heilung_von_Krebs.pdf

Im Bezug auf die Heilung von Krebs habe ich in den letzten Jahren bereits von zahlreichen Heilmitteln gehört und gelesen, wovon die meisten eher sehr wenig taugen. Immer wieder höre ich davon, dass Menschen gestorben sind, welche sich mit zahlreichen verschiedenen alternativen Heilmitteln behandelt haben. Daher ist es mir hiermit ein besonderes Anliegen wirklich wirksame Heilpflanzen bei Krebs vorzustellen, wie auch die Ursache von Krebs kurz und schlüssig zu erklären.

K1024 DSC02491Eine besondere Heilpflanze, welche wirklich Krebs zu töten vermag ist der einjährige Beifuß (Artemisia Annua), welchen ich bereits seit vielen Jahren in meinem Garten anbaue, bzw. mittlerweile sät er sich in meinem Garten selber aus und kommt jedes Jahr erneut mit zahlreichen Pflanzen. Eine besondere Weiterzüchtung von Artemisia Annua ist die Hybride Artemisia Annua Anamed, welche ich nun bereits seit dem Jahr 2018 kultiviere – diese hat einen über 20-fachen Wirkstoffgehalt wie die Wildform! Von beiden Arten weiß ich von Menschen, bei denen die Krebsmetastasen dadurch zurückgingen. Einer jungen Frau, welcher ich die Anamed im Herbst 2018 für ihren krebskranken Vater gegeben habe berichtete mir, dass durch die Gabe von Tee aus dieser Pflanze bereits eine Besserung eingetreten ist – als sie das Kraut aber nach meiner Anweisung in hochprozentigen Alkohol angesetzt hat sind die Metastasen noch deutlich schneller zurückgegangen! J Das beständige Gebet von mehreren Menschen diesbezüglich hat auch bestimmt entscheidend zum Rückgang der Metastasen beigetragen – bei Gott ist alles möglich. So lesen wir in 2. Mose 15,26 „…denn ich bin der HERR, dein Arzt (= der dich heilt).“ 

Es gibt etwa 650 peer-reviewed Studien über AA und Krebs, gesammelt an der University of  Washington. Die Extrakte der Pflanze, speziell das Artemisinin sind nahezu nebenwirkungsfrei. Artemisinin und die anderen 250 Wirkstoffe lösen eine Krebszellenapoptose (CA-Zellen sterben ab) aus und sie hemmen massiv die Angiogenese - das ist die Fähigkeit eines Tumors, sich ein eigenes kapillares Blutversorgungsnetzwerk aufzubauen. 

Näheres über diese Pflanze findest du in diesem umfangreichen Artikel: https://gesundesleben.online/index.php/aktuelles/50-artemisia-annua-anamed-die-nobelpreispflanze

Gerade erst kürzlich erhielt ich eine Mail von einer Frau, dessen Mutter schon seit über 20 Jahren mit dem Brustkrebs kämpft und schon zahlreiche Chemotherapien hinter sich hat – der Krebs kommt aber dennoch immer wieder! Deshalb wollen sie es nun mit dem einjährigen Beifuß versuchen.

animiertes blumen bild 0419Kennen Sie schon das neue Gästebuch? - Über einen Eintrag würde ich mich sehr freuen.

Etwas nicht gefunden?

Kontakt

Andreas König – Hilbern 23, A-4521 Schiedlberg
Telefon: 0650/490 33 99
Email: info@gesundesleben.online
Internet: http://gesundesleben.online
Facebook: https://www.facebook.com/andreas.konig.37604