Newsletter 1/2023

Gesundes Leben


Donnerstag, 02. Februar 2023

Newsletter

Ausgabe: 2023 / 1

Hallo Info,

Fleißige Hände haben in den letzten Wochen wieder meinen Saatgutkasten mit zahlreichen bunten Saatguttütchen von wertvollem Inhalt befüllt, aus welchem sich in den kommenden Jahren Lebensmittel bester Qualität in vielen Gärten entwickeln dürfen.
 
Auf den ersten Seiten meines aktuellen „Gesundes-Leben-News“ habe ich insbesondere die Neuzugänge dieses Jahres etwas näher beschrieben. Etwas ausführlicher berichte ich einige Seiten weiter von der Verwendung der Artischockenstiele im Winter.
 
In dieser Ausgabe schreibe ich u.a. auch einige Seiten über hoffnungsvolle positive Zukunftsvisionen in einer Zeit, wo sehr viele Menschen mit großen Sorgen und ohne Orientierung in die Zukunft blicken. Im Anschluss teile ich noch ein paar Seiten wertvolles Wissen vom Gründen einer Gemeinschaft und über Ökodörfer.
 
Nach dem mehrwöchigen tiefwinterlichen Wetter im Dezember, durften wir uns nun seit Weihnachten an einem sehr sonnigen vorfrühlingshaften Wetter erfreuen. Dieses Wetter nutzte ich bereits fleißig zum Obstbaumschnitt, wie auch zur Obstbaumveredelung (Kopulation). Normalerweise beginne ich mit diesen Arbeiten erst ab Mitte Februar, aber das Wichtigste dabei ist das passende Wetter – also sonnig, trocken und nicht zu frostig. Größere Wunden verschließe ich nach dem Schnitt mit Lärchenharz für die bestmögliche Wundverheilung. Im Zuge dessen schneide ich nun auch gleich die Edelreiser zahlreicher Obstsorten zum Verkauf. Wer Interesse hat möge mir bitte möglichst bald Bescheid geben.
 
Wie auch bei anderen Gartenarbeiten freue ich mich auch bei den derzeitigen Arbeiten an den Obstbäumen über Mithilfe. Dies ist sicher für manche eine sehr gute Gelegenheit um den Baumschnitt und die Technik der Kopulation in der Praxis fachgerecht zu erlernen.
 
Sehr Dankbar bin ich im vergangenen Jahr für die tatkräftige Mithilfe im Haus und Garten insbesondere von Waltraud, Lisa und Heike wie auch meiner Mutter, meinem Vater und einem Cousin. Ohne all diese Hilfe hätte ich es nicht geschafft. Es ist ja auch viel schöner etwas zu zweit zu machen, als immer nur alleine zu sein.
 
Anfang März werde ich voraussichtlich damit beginnen meine Küche völlig neu zu machen – also alles raus und dann alles neu machen, was bei einer 60 Jahre alten Küche längst überfällig ist! Neben den gewöhnlichen Arbeiten habe ich dann noch eine zusätzliche Baustelle, die mich zeitlich sehr beanspruchen wird.  Auch hier freue ich mich natürlich sehr über Mithilfe jeglicher Art.
 
Vorrausichtlich ist dieses 28-seitige „Gesundes-Leben-News“ vom Dezember daher für einige Monate auch das letzte, da mir hierfür wohl die Zeit fehlen wird. Für die nächsten 2 Monate nehme ich mir aber vielmehr vor meinen Hauptartikel zum Einjährigen Beifuß zu aktualisieren bzw. in großen Teilen neu zu verfassen. Wichtig ist mir auch jeweils einen umfangreichen Beitrag in der Rubrik „Aktuelles“ zu den Themen „Zellverfügbares reines Wasser“ und „Hafer gesundheitlicher Wert + Zubereitung“ zu verfassen.
 
Wollen wir für das neue Jahr
Samen säen… Samen säen…
…Samen der Liebe Gottes für gute Gedanken, Worte und Taten…
…Samen für gutes Essen und Gesundheit…
…Samen säen für ein gesegnetes Haus, in der Familie und im Umfeld….
…Samen für ein liebendes, harmonisches Miteinander aller Lebewesen…
…Mögen unsere Samen weise gewählt sein und üppige Früchte tragen

Das Jahr 2022 ging, wie auch im Vorjahr, mit einem beinahe ungetrübten sonnigen Tag mit über 10°C zu Ende. Das neue Jahr 2023 begann, wie auch im Vorjahr, mit einem strahlend sonnigen und außergewöhnlich warmen Tag.
Möge das gesamte kommende Jahr für einen jeden ein blühendes und ebenso lichterfülltes Jahr werden und alle guten Samen, die in Liebe gesät wurden, sollen aufgehen und Dich und alle Menschen erfreuen!

Wichtig ist das Bittgebet zu unserem allmächtigen himmlischem Vater, der alles zu lenken und leiten vermag. Bestürmen wir ihn ruhig mit unseren Wünschen und Sorgen. Er wird alles gut machen – darauf dürfen wir vertrauen.

Ich wünsche dir im neuen Jahr von Herzen alles erdenklich Gute, Gesundheit, Gottes Segen, seinen Frieden wie auch seine Bewahrung und Führung auf allen Wegen!
Vor allem wünsche ich viel Erfolg und Freude im neuen Gartenjahr!

Herzliche Grüße,

Andreas


Gottes Wort für Dich


„Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns gegeben, und die Herrschaft ist auf seiner Schulter. Und man nennt seinen Namen: Wunder-Rat, Gott-Held, Immer-Vater, Friede-Fürst.

Die Mehrung der Herrschaft und der Friede werden kein Ende haben auf dem Thron Davids und in seinem Königreich, es zu festigen und zu stützen durch Recht und Gerechtigkeit - von nun an bis in Ewigkeit.
Der Eifer Jahwehs der Heere wird dieses tun.“

 
Jesaja 9, 5-6 (Nach der neuen Übersetzung von Jatzen/Jettel)

Tiefgehende Gedanken zu diesen Bibelversen findest du in meinem aktuellen "Gesundes-Leben-News"  vom Dezember 2022.
 




Gesundes Leben News – Dezember 2022

Natürliches Leben im Einklang mit Gottes Schöpfung

Dieser Beitrag ist hier auch als übersichtliche 28-seitige PDF  mit vielen Fotos online - Mehr Fotos findest du jeweils bei den einzelnen Artikeln auf Facebook und hier im Anschluss. 

Für dieses Gesundes-Leben-News habe ich eine Einleitung im dazugehörigem Newsletter geschrieben.

Inhaltsverzeichnis:

 

 Saatgut und andere Schätze aus meinem Permakulturgarten zum Verkauf -  ideale Geschenkideen

„Ein Samenkorn unsichtbar und klein, kann Ursprung eines großen Wunders sein“

K1024 DSC00781Bestellt werden können all diese Saaten und andere Schätze aus meinem Garten mittels der beschreibbaren PDF-Bestellliste oder einfach formlos per E-Mail. Alle zusätzlichen Wünsche können in eine leere Zeile eingetragen werden: https://gesundesleben.online/index.php/saatgutliste

Ich freue mich auch immer über helfende Hände beim Abfüllen der Saatguttüten.

Im Jänner 2020 habe ich einen umfangreichen Beitrag verfasst, in welchem ich aufzeige, wie wichtig eine gute Saatgutqualität und auch ein lebendiger Boden sind, um heilkräftige Lebensmittel zu produzieren.

Nachfolgend liste ich insbesondere von Neuzugängen einige Kurzbeschreibungen auf:

 

Reiche Saatguternte (~18 Millionen Samen) vom Einjährigen Beifuß (Artemisia annua)

K1024 DSC00760Im Oktober habe ich von meiner außergewöhnlich reichen Saatguternte vom einjährigen Beifuß in bester Qualität berichtet. Dieses habe ich mittlerweile sehr gründlich von der Spreu gereinigt. Dafür habe ich feine Siebe und den Wind zu Hilfe genommen. Anschließend habe ich es noch gründlich getrocknet.

Mittlerweile habe ich es in liebevoll gestaltete Saatguttüten zum Verkauf abgefüllt. Aufgrund der reichen Ernte biete ich nun auch große Saatguttüten mit mind. 6 Gramm Samen zum Verkauf um 10 Euro an.

Bei einem durchschnittlichen Tausendkorn-gewicht von 0,1 Gramm entspricht dies einer Abfüllmenge von etwa 60.000 Samen. In der Bestellliste habe ich einen Inhalt von 20.000 Samen angegeben. Davon erhält man etwa 10.000 Pflanzen!

In den gewöhnlichen kleinen Saatguttüten befinden sich etwa 1 Gramm Samen – also 10.000 Samen, die ich um einen Wertschätzungsbeitrag von 2-3 Euro verkaufe – gerne kann auch mehr gegeben werden. Dies ist ein sehr günstiger Preis – andere Anbieter verlangen ein Vielfaches!


Weiterlesen

 

 

Kontakt

Andreas König – Hilbern 23, A-4521 Schiedlberg
Telefon: 0650/490 33 99
Email: info@gesundesleben.online
Internet: http://gesundesleben.online
Facebook: https://www.facebook.com/Sortenraritaeten/
 

 
Möchten Sie den Newsletter abbestellen?
Abmelden


 
Powered by AcyMailing